Oktoberfest im Klever Alten- und Pflegeheim

Bei Haxe und Brezeln : Oktoberfest im Pflegeheim St. Georg

Einen kurzweiligen Tag erlebten die Bewohner des Klever St. Georg-Altenheims bei ihrem Oktoberfest. Die Bewohner erfreuten sich zum Mittag an bayrischen Spezialitäten, es gab Haxe mit Sauerkraut und am Nachmittag noch einmal Brezeln – und auch die eine oder andere Maß alkoholfreien Bieres.

(RP) Natürlich wurden die Bewohner und ihre Gäste von echt bayrisch gekleideten Mitarbeiterinnen bewirtet. Dirndl war für die Angestellten sozusagen Pflichtkleidung, genauso wie die ur-bayrischen Klänge, zu denen später am Nachmittag geschunkelt, getanzt und auch nach Herzenslust mitgesungen wurde.

Alle Teilnehmer des gelungenen Bayern-Tages, ob Senioren oder Mitarbeiter des St. Georg-Hauses, freuten sich sichtlich über den gelungenen Tag im Zeichen der „Münchner Wiesn“ und können das nächste Oktoberfest kaum erwarten.

(RP)
Mehr von RP ONLINE