1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Stadtgespräch

Kleve: Netzgruppe Kleve ist umgezogen

Kleve : Netzgruppe Kleve ist umgezogen

Die Bewohnerinnen und Mitarbeiter der Netzgruppe-Kleve sind von der Stechbahn zur Emmericher Straße in Kleve gezogen. Jetzt hat man Politik, Wirtschaft und Institutionen, mit denen eng zusammengearbeitet wird, zur Eröffnung eingeladen. Viele folgten der Einladung und gratulierten zu den großzügigen und moderngestalteten Räumlichkeiten und Wohnmöglichkeiten.

Sehr gefreut hat die Netzgruppe der Besuch des Landtagsabgeordneten Dr. Günther Bergmann (CDU), der Vertreter der Sparkasse Rhein-Maas Kleve und Vertretern der Parteien CDU, SPD und den Klevern. Der ehemalige Bürgermeister Theo Brauer und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kleve Tertilte-Rübo lobten die Arbeit der Mitarbeiter und die hohe Bedeutung der Einrichtung für die Stadt Kleve. Viele Gönner, Freunde und Bewohnerinnen der Netzgruppe-Kleve wünschen weiterhin viel Erfolg.

(RP)