Kleve: Mitglieder des Vinzenzvereins besuchen Sankt-Georg-Heim

Kleve: Mitglieder des Vinzenzvereins besuchen Sankt-Georg-Heim

Es ist schon jahrzehntelange Tradition, dass die Vinzenzkonferenz der katholischen Kirchgemeinde Sankt Willibrord einmal jährlich die Bewohner des St.-Georg-Alten- und Pflegeheimes Kellen besucht und mit kleinen Geschenken beglückt.

Es gehört zum Selbstverständnis der Organisation auf Ebene der kirchlichen Ortsgemeinde, den Kontakt und das Gespräch zu den Bewohnern zu pflegen. Umso dankbarer sind diese, dass so die Verbindung zu Kommune, Kirchgemeinde und zu liebenswürdigen, in ihrer Kirche engagierten Menschen, zu einer Gepflogenheit wurde.

(RP)