Bedburg-Hau: Kopie des Kevelaerer Gnadenbildes in Markus-Kirche

Bedburg-Hau: Kopie des Kevelaerer Gnadenbildes in Markus-Kirche

Eine Kopie des Kevelaerer Gnadenbildes wandert zur Zeit im Rahmen des 375-jährigen Wallfahrtsjubiläums "von Haus zu Haus" - hauptsächlich durch Wohnungen und Häuser in Kevelaer, aber nicht nur: Fünf Mitglieder der Motorradwallfahrt Kevelaer brachten das edel gerahmte Bild zur Bedburger St. Markus-Kirche, wo Gemeindemitglieder, vor allem der Freundeskreis St. Markus, es mit Pastor Terlinden und Kaplan Samala in Empfang nahmen und dann eine Maiandacht davor hielten. Bis Sonntag beteten Gruppen und Einzelne vor dem Bild. Inzwischen haben die Kevelaerer "Biker" es zurückgebracht.

(RP)