Kleve / Kalkar : Leuchtende Kinderaugen im Wunderland Kalkar

(RP) Wie in jedem Jahr lud das Klever Kinder Netzwerk Kinder zu einem Ausflug ein. Das Wunderland in Kalkar war das Ziel. Knapp 40 Kinder folgten der Einladung. Mit ihren Betreuern verbrachten die Kinder einen Tag im „Kernie“.

Es gab kein Karussell und kein Fahrgeschäft, das ausgelassen wurde. Pommes und Eis rundeten den Tag ab. Auf der Rückfahrt strahlten sie, wenn man sie fragte, wie es ihnen gefallen habe. „Fahren wir dort noch einmal hin?“, und „Darf ich nächstes Jahr wieder mitfahren?“ war oft im Bus zu hören. Alle Betreuer freuten sich, dass sie den Kindern mit diesem Ausflug einen so wunderschönen Tag bescheren konnten. Das KKN dankt auch allen, die mit ihren Spenden und Beiträgen solche und die andere Aktivitäten unterstützen.