Kleve: Kinderkarneval der KG Flying Familli

Kleve : Kinderkarneval der KG Flying Familli

22 Jahre Kinderkarneval in der Mehrzweckhalle in Materborn: Jetzt veranstaltete die Karnevalsgesellschaft Flying Familli ihren Kinderkarneval "Kinder für Kinder". Eine ausverkaufte Mehrzweckhalle, eine tolle Stimmung und ein super Programm waren ein wunderbarer Rahmen. Theo Kepser, der Ehrenpräsident der KG Flying Familli, sorgte zum 22. Mal dafür, dass die Flying Familli mit ihrem Kinderkarneval in aller Munde war. Zum ersten Mal wurde der finanzielle Überschuss auf der Bühne übergeben. Mit Hilfe der Sponsoren Mc Donalds und Heicks & Teutenberg konnten 955 Euro an den Elterninitiative Kindergarten in Düffelward übergeben werden.

22 Jahre Kinderkarneval in der Mehrzweckhalle in Materborn: Jetzt veranstaltete die Karnevalsgesellschaft Flying Familli ihren Kinderkarneval "Kinder für Kinder". Eine ausverkaufte Mehrzweckhalle, eine tolle Stimmung und ein super Programm waren ein wunderbarer Rahmen. Theo Kepser, der Ehrenpräsident der KG Flying Familli, sorgte zum 22. Mal dafür, dass die Flying Familli mit ihrem Kinderkarneval in aller Munde war. Zum ersten Mal wurde der finanzielle Überschuss auf der Bühne übergeben. Mit Hilfe der Sponsoren Mc Donalds und Heicks & Teutenberg konnten 955 Euro an den Elterninitiative Kindergarten in Düffelward übergeben werden.

Der Saal tobte, als Prinz Andreas der Grenzenlose in den Saal einlief und es mit dem Kinderprinzen Jonas I. zu einer Polonaise kam. Wehmütig verabschiedete sich Theo Kepser von der Bühne und stellte seine Nachfolger vor: Martin Heien aus der karnevalistischen Heien-Dynastie und seine Freundin Kathrin Hudobnik. Durch den tollen Nachmittag führten Norbert Leenders und Monique Thissen.

(RP)