Bedburg-Hau: Kinder von St. Markus mit Müttern im Klever Forstgarten

Bedburg-Hau : Kinder von St. Markus mit Müttern im Klever Forstgarten

Jetzt organisierten die Kinder mit Erzieherinnen aus dem St. Markus Kindergarten in Bedburg-Hau ein kleines Fest, ganz im Zeichen der Mütter. Dazu haben die Kinder im Vorfeld eine schöne Einladung und große Blumen gebastelt, Kuchen und Plätzchen gebacken, ein Gedicht einstudiert, mit den Erzieherinnen ein Lied umgedichtet und geübt und Kaffee gekocht. Die Feier sollte im Klever Forstgarten stattfinden. Bei super Wetter sind die Kinder mit den Erzieherinnen und einigen Begleitpersonen, mit dem Bus bis zum Forstgarten gefahren, wo die Kinder erst die Möglichkeit hatten, auf dem Spielplatz zu spielen.

Das Mittagessen gab es mit kleinen Fingerhäppchen, in Form eines Picknicks. Die eingeladenen Mütter kamen um 15 Uhr in den Forstgarten. Die Kinder hatten die großen selbstgebastelten Blumen für die Mütter in der Hand, als sie das Lied gesungen haben, blieben nicht alle Augen trocken. Ein gemeinsames Picknick auf der Wiese mit Kaffee, selbstgebackenen Plätzchen und Kuchen, rundete den Nachmittag ab. Nach dem Programm bekamen die Mütter das Lied und das Gedicht, auf einer Papierrolle überreicht. Ein selbstgebasteltes Geschenk von den Kindern durfte natürlich nicht fehlen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE