Griethausen: Kinder genießen den Herbst im Wald

Griethausen: Kinder genießen den Herbst im Wald

Beginnend mit einem Familienausflug konnten die Kinder des Kindergarten St. Martin Griethausen eine Woche lang den Herbst im Reichswald genießen.

An den "Sieben Quellen" in Nütterden wurde die Natur erkundet und vielerlei Bastelmaterial gesammelt. Nachdem die Kinder im Wald gefrühstückt hatten, konnten

Sie selbst bestimmen, wo und was sie erforschen wollten. So ging es in kleinen Gruppen nicht nur auf die vorgegebenen Pfade, sondern auch tief in den Wald hinein.

Besonders angetan waren sie natürlich von den Wasserläufen, in die sie mit ihren Gummistiefeln springen konnten. Resultate waren auch schon mal eine nasse Hose und nasse Socken. Das tat der Freude allerdings keinen Abbruch. Auf alle Fälle wird es bald wieder eine Waldwoche geben. Zu einer anderen Jahreszeit, in der es bestimmt Anderes zu bestaunen geben wird.

(RP)