Kleve: Grünkohlessen für den guten Zweck

Kleve: Grünkohlessen für den guten Zweck

Die KAB Asperden-Hassum-Hommersum-Kessel hat bei einem Grünkohlessen für die Frauenberatungsstelle Impuls gesammelt.

Es ist ein Betrag von 300 Euro zusammengekommen. Diese Spende möchte der Klever Georg "Jopi" Winnen mit 200 Euro aus eigener Tasche auffüllen. Wieder einmal stellt Jopi Winnen sein Engagement in den Dienst einer guten Sache. Somit erhält die Frauenberatungsstelle Impuls eine Spende in Höhe von insgesamt 500 Euro. Zur Spendenübergabe trafen sich Walburga Jürgens für die KAB und Jopi Winnen mit Maren Haukes-Kammann und Maria Peeters in den Räumen der Frauenberatungsstelle Impuls in Goch.

(RP)