1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Stadtgespräch

Bedburg-Hau: Grüne und Gemeinde pflanzen Bäume

Bedburg-Hau : Grüne und Gemeinde pflanzen Bäume

Der Grünen-Ortsverband Bedburg-Hau hatte am Voltaireweg im Gemeindezentrum 15 Bäume, überwiegend Obstbäume und etliche Sträucher, gepflanzt. Auch der "Baum des Jahres", eine Esskastanie war dabei. Am Tag des Baumes wurden zwei weiter Bäume unter tatkräftiger Mithilfe des Bürgermeisters Peter Driessen gesetzt. Kirschen, Äpfel, Birnen, Pflaumen und Kastanien reifen also künftig hinter den Einkaufsmärkten. Zusammen mit Ginster, Eschen, Schlehen und Sommerflieder werden die Bäume und Sträucher einer Vielzahl von Insekten einen idealen Lebensraum bieten.

Darüber hinaus stellt die Aktion von Gemeinde und Grünen eine Anregung für Firmen und Privatleute dar, weitere Flächen aufzuwerten. Erste Baum- oder Geldspenden kamen schon von Bedburg-Hauer Bürgern. Wer Fragen hat oder helfen möchte, kann die Grünen erreichen unter Telefon 02821-69208 oder E-mail: [email protected].

(RP)