Kleve: Gesamtschule Mittelkreis: Fußballer gewinnen Kreismeisterschaft gegen die Favoriten aus Geldern

Kleve: Gesamtschule Mittelkreis: Fußballer gewinnen Kreismeisterschaft gegen die Favoriten aus Geldern

Bereits vor den Herbstferien gelang es den Fußball-Jungs von der Gesamtschule Mittelkreis, sich gegen das Gymnasium Goch und das Collegium Augustinianum Gaesdonck durchzusetzen und Stadtmeister der Wettkampfklasse I zu werden. Nun sicherten sie sich darüber hinaus den Kreismeister-Titel und treten damit in die Fußstapfen ihrer Schulkameraden der Wettkampfklasse III, die im Vorjahr ebenfalls den Kreismeistertitel erringen konnten.

Die beteiligten Schulen, das Kardinal-von-Galen-Gymnasium Kevelaer, das Berufskolleg Liebfrauenschule Geldern und die Gesamtschule Mittelkreis lieferten sich ein spannendes und ungewöhnliches Turnier, denn nach drei Spielen hatten alle drei Mannschaften jeweils drei Punkte gesammelt, einmal gewonnen und einmal verloren.

Weil dabei sowohl die Gesamtschule Mittelkreis als auch das Berufskolleg Liebfrauenschule Geldern ein Torverhältnis von 2:2 aufweisen konnten, kam es letztendlich auf den direkten Vergleich zwischen den beiden Mannschaften an. Die Jungs aus Goch hatten jedoch mit 2:1 gegen das favorisierte Team aus Geldern gewonnen und so standen die Gocher letztendlich als Kreismeister fest.

(RP)