Galeria Kaufhof in Kleve: Aktion zum Schulstart

Charity-Aktion : Kaufhof-Aktion zum Schulstart

Stifte, Süßigkeiten und vielleicht sogar ein Spielzeug: Mit einer so gefüllten Schultüte fällt jedem Erstklässler der Start in die Schule schnell ganz leicht.

Doch nicht alle Eltern können ihren Kindern den Schulstart auf diese Art und Weise versüßen.

Wie in den vergangenen Jahren wollte die Galeria Kaufhof Kleve beim Start ins erste Schuljahr helfen. Der Kaufhof kooperiert dabei mit dem SOS Kinderdorf in Kleve: Die Kinder – teilweise auch ältere Schüler – schreiben oder malen ihre Wünsche zum Start des neuen Schuljahres auf Wunschzettel. Kunden und Mitarbeiter haben dann die Möglichkeit, eine oder auch gleich mehrere dieser Bitten zu erfüllen und die Schulsachen einzukaufen. Das Präsent wird an der Kasse mit einer persönlichen Nachricht an das Empfängerkind auf der Rückseite des Wunschzettels abgegeben. Gut 80 Geschenke wurden gesammelt von Astrid Vogell, Geschäftsführerin Galeria Kaufhof Kleve, an Rabea Böker Sozialpädagogin SOS-Kinderdorf, übergeben.

(RP)
Mehr von RP ONLINE