Kranenburg: Ehrenamt in der Seniorenresidenz

Kranenburg : Ehrenamt in der Seniorenresidenz

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes hatte die MediCare Seniorenresidenz Kranenburg ihrer elf aktiven Ehrenamtlichen zu einem Frühstück eingeladen. Der Nikolaus, der ebenfalls zu Gast war, dankte den Ehrenamtlichen für ihr persönliches Engagement. Weitere Ehrenamtliche sind willkommen!

Derzeit gibt es 10 ehrenamtliche Assistentinnen und einen Assistenten, die in der MediCare Seniorenresidenz Kranenburg die Bewohner unterstützen. Die Übernahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit ist zwar unentgeltlich, aber nicht umsonst, so die Ehrenamtlichen Assistenten. Ihre Belohnung sind dankbare Blicke und ein Lächeln auf dem Gesicht der Residenzbewohner. Gesucht werden Ehrenamtliche, die Bewohner zum Arzt begleiten (Führerschein erforderlich) oder gerne Vorlesen. Kontaktaufnahme über: Barbara Onckels oder Gabi van Brackel Tel. 02826 99990.

(RP)