Kleve: Caritas-Mitarbeiter auf der Wasserburg

Kleve: Caritas-Mitarbeiter auf der Wasserburg

Dreißig neue Mitarbeiter des Caritasverbandes Kleve besuchten das Einführungsseminar auf der Wasserburg Rindern. Dort erhielten sie einen umfassenden Einblick in die einzelnen Fachbereiche des Verbandes. Vorstand Rainer Borsch erklärte zunächst die Strukturen sowie allgemeine Inhalte der Caritas.

Jeder Fachbereichsleiter stellte seinen Bereich vor. So hatten alle neuen Mitarbeiter die Gelegenheit, die Fachbereichsleiter kennenzulernen und gezielt Fragen zu stellen. Auch Mitglieder der in diesem Jahr neu gewählten Mitarbeitervertretung (MAV) berichteten von ihren Aufgaben.

Das Seminar ermöglicht neben der Aufnahme von Informationen den Kontakt zu anderen Kollegen aufzubauen und sich auszutauschen. Mit einem gemeinsamen Mittagessen endete das Seminar.

(RP)