Kalkar : Abiturienten zu Gast bei der Volksbank Kleverland

(RP) 50 frisch-gebackene Abiturienten des Jan-Joest-Gymnasiums in Kalkar besuchten am Tag des „Abi-Sturms“ auch wieder traditionell die Geschäftsstelle der Volksbank Kleverland in Kalkar. Getreu dem Abimotto in diesem Jahr „Abisino Royale – zwölf Jahre hoch gepokert“, war alles entsprechend dekoriert worden.

Begrüßt wurden die jungen Leute von Norbert Hos, dessen Sohn Tim selbst mit unter den Absolventen war. Zum Gefallen aller wurden auch keine langen Reden gehalten, sondern es blieb Zeit zum gemütlichen Austausch. Zur Stärkung für einen langen Tag gab´s in der Bank auch kühle Getränke und belegte Brötchen.

Auch zwei junge Leute, die im August bei der Volksbank Kleverland eine Ausbildung beginnen, waren mit von der Partie. So konnten Frederic Janssen und Janine Koppers schon einmal ein wenig Volksbank Luft schnuppern und vielleicht schon im nächsten Jahr selbst die neuen Abiturienten mit begrüßen.

Die Volksbank Kleverland wünscht allen Abiturienten auf diesem Wege noch mal alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.