Euronics Thonnet: 1500 Euro für Verein "needy kids"

Euronics Thonnet : 1500 Euro für Verein "needy kids"

Die Gocher Elektronikfachhändler Euronics Thonnet hat den Erlös seiner Weihnachtsbäckerei gespendet. In Zusammenarbeit mit Ilse Mott wurden in der Vorweihnachtszeit leckere Plätzchen bei Euronics Thonnet gebacken, die an die Kunden im Rahmen einer Spendenaktion für den Verein "needy kids" verkauft wurden. Insgesamt kamen so 1500 Euro zusammen.

"Mit diesen Spendengeldern ermöglicht Euronics Thonnet den needy kids ein sorgenfreies Schuljahr", so der zweite Vorsitzende, Johannes Reyntjes. Der Verein "needy kids" unterstützt mit diesen Geldern, so Reyntjes, die Schulausbildung, die Internatsunterbringung und auch die Versorgung der Kinder mit Lebensmitteln und Medikamenten. Gleichzeitig bedankt er sich bei Euronics Thonnet, Ilse Mott und den vielen Spendern.

(RP)