Fußball: Zehn Jahre in Treue zum FC Schalke

Fußball : Zehn Jahre in Treue zum FC Schalke

Im April 2006 saßen in der Gaststätte Elefantenstuben auf der Hoffmannallee in Kleve neun Stammgäste mit königsblauen Hintergrund zusammen und kamen zu dem Entschluss, einen zweiten Fanclub des FC Schalke 04 in der Schwanenstadt zu gründen. Der Fanclub "Zum blau-weißen Rüssel" wurde standesgemäß am "19.04." offiziell ins Leben gerufen.

Nunmehr jährte sich der Gründungstag zum zehnten Mal. Und die Mitglieder des Vereins haben sich für das Jubiläumsjahr einiges vorgenommen. Als Erstes fand im Vereinslokal ein gemütlicher Nachmittag für die Mitglieder und Partner statt. Im Beisein von Michael Zylka, ehemaliger Präsident des FC Schalke 04, wurden die Gründungsmitglieder Rosi Schulz und Marion Büskens, Letztere aus privaten Gründen leider nur in Abwesenheit, für ihre treue Mitgliedschaft geehrt. Außerdem konnte jedem Mitglied die neue Vereinsjacke übergeben werden, die vom Klever Malerbetrieb Caldenhoven großzügig gestiftet wurden.

Nicht zum ersten Mal besuchte Ex-Präsident Zylka den umtriebigen Klever Fanclub, der dessen erneuten Besuch zum Anlass nahm, dem auch heute noch wachsamen Funktionär die Ehrenmitgliedschaft anzubieten. Dieser nahm die Ehrenurkunde und den Vereinsschal gerne an. Seiner Gattin konnte ein Blumenstrauß überreicht werden. Besonders freute sich beide über das kleine "Fresspaket" für den daheim gebliebenen Rottweiler. Für alle war es ein gelungener Auftakt ins Jubeljahr.

(poe)
Mehr von RP ONLINE