1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

WRW Kleve II setzt sich mit 8:0-Sieg in Brauweiler druch.

Tischtennis : Tischtennis: WRW II problemlos in Brauweiler

Tischtennis-Damen auf Verbandsebene: WRW Kleve II siegt souverän. DJK Kleve muss sich mit 2:8 geschlagen geben.

Tischtennis auf Verbandsebene. Ohne Überraschung endeten die Damen-Partien in der Oberliga und der Verbandsliga. Während WRW Kleve 2 in der Oberliga kurzen Prozess beim TTC Brauweiler machte und 8:0 gewann, unterlagen die Spielerinnen der DJK Rhenania Kleve dem Anrather TK Rot-Weiß 2 mit 2:8.

In Brauweiler waren einige enge Einzelspiele dabei, dennoch konnten die WRW-Damen am Ende einen Kantersieg feiern. Umkämpft war vor allem das letzte Einzel von Pia Dorißen gegen Annette Schimmelpfennig, das Dorißen erst mit einem 11:9 im fünften Satz für sich entscheiden konnte.

Ob die Oberliga-Mannschaft höhere Ziele in dieser Saison hat? „Nein, für uns zählt nur der Klassenerhalt, denn wir werden nicht immer in dieser idealen Besetzung spielen können“, sagt WRW-Coach Klaus Seipold. Kommende Woche geht es gegen den TuS Wickrath 2 weiter, der seine Auftaktpartie in dieser Spielzeit verlor.

Ein engeres Ergebnis hätte es auch bei der DJK geben können, die beim 2:8 in einigen Partien nah an Erfolgen dran waren. Die Punkte erspielten Christiane Schlesinger und Claudia Sesing, die beide gegen Esther Lodes gewannen. Doch drei weitere Duelle gingen bin in den Entscheidungssatz: Sesing, Schlesinger und Jansen hatten allesamt Chancen in ihren weiteren Partien. Am Samstag wartet nun TuS Wickrath 2, der bisher noch kein Spiel verloren hat.