Fußball: Wirtz nicht mehr Reserve-Trainer

Fußball: Wirtz nicht mehr Reserve-Trainer

Gerd Wirtz, bislang Trainer des SV Hönnepel-Niedermörmter II, ist ab sofort verantwortlich für den Bereich der Talentsichtung sowie der Förderung von Jugendspielern der Altersklassen U17, U19 und U23 beim SV. Zu seinen Aufgaben gehören Spielerbeobachtung, Spielerbeurteilungen, Abschluss von Spielerverträgen und Koordinierung für die genannten Altersklassen.

SV-Vorsitzender Alexander Kehrmann erklärte: "Ich bin froh, Gerd Wirtz in dieser neuen Position begrüßen zu dürfen. Man kennt sich durch seine langjährige Trainertätigkeit. Wir haben uns schon lange mit der Schaffung dieser Stelle beschäftigt und sind in den vergangenen Wochen zum Entschluss gekommen, dass er für die Erfordernisse in unserem Verein der beste Mann ist." Die Besetzung der Position war aus Sicht des SV Hö.-Nie. zwingend erforderlich, so dass man nicht bis zum Sommer 2011 warten wollte. Gerd Wirtz untersteht direkt dem Vorstand und berichtet diesem ausschließlich. Die vertragliche Vereinbarung wurde bis Mitte 2012 geschlossen. RP

(RP)
Mehr von RP ONLINE