1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Lokalsport: Warbeyen: Mit Bodenhaftung zu neuen Erfolgen

Lokalsport : Warbeyen: Mit Bodenhaftung zu neuen Erfolgen

Frauen-Fußball-Landesliga: Linner SV - VfR Warbeyen (Sonntag, 14.30 Uhr). Die Frauen des VfR Warbeyen legten mit dem 1:1-Remis im Spitzenspiel gegen Borussia Bocholt II einen passablen Start hin - und waren doch der heimliche Gewinner des vergangenen Wochenendes: Sie hielten nicht nur Bocholt II auf Distanz, sondern bauten auch den Vorsprung auf den ärgsten Verfolger aus Winnekendonk weiter aus. Das Trainer-Duo um Detlef Janssen und Ulrich Goris ist in diesen Tagen bemüht, darauf hinzuwirken, dass am Warbeyener Duvenpoll trotz der Super-Serie von 13 Spielen ohne Niederlage keiner die Bodenhaftung verliert.

Frauen-Fußball-Landesliga: Linner SV - VfR Warbeyen (Sonntag, 14.30 Uhr). Die Frauen des VfR Warbeyen legten mit dem 1:1-Remis im Spitzenspiel gegen Borussia Bocholt II einen passablen Start hin - und waren doch der heimliche Gewinner des vergangenen Wochenendes: Sie hielten nicht nur Bocholt II auf Distanz, sondern bauten auch den Vorsprung auf den ärgsten Verfolger aus Winnekendonk weiter aus. Das Trainer-Duo um Detlef Janssen und Ulrich Goris ist in diesen Tagen bemüht, darauf hinzuwirken, dass am Warbeyener Duvenpoll trotz der Super-Serie von 13 Spielen ohne Niederlage keiner die Bodenhaftung verliert.

Am morgigen Sonntag reist der VfR zum Tabellenfünften Linner SV, welcher sich aufgrund konstanter Leistungen im oberen Tabellendrittel etabliert hat und mit Alena Mogilnikov (17 Saisontreffer) eine echte Torjägerin in seinen Reihen weiß. Insofern wartet auf den VfR die nächste Bewährungsprobe auf dem weiten Weg zur Landesliga-Krone.

(RP)