1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Lokalsport: Volleyball: SVB bereits heute gegen ART Düsseldorf II

Lokalsport : Volleyball: SVB bereits heute gegen ART Düsseldorf II

SV Bedburg-Hau - ART Düsseldorf II: Zur Anfrage und zum Angebot, die laut Spielplan eigentlich am Wochenende in Düsseldorfer angesetzte Partie vor zu verlegen und dann auch in Hau zu spielen, war eine abschlägige Antwort kaum möglich. Einerseits entfällt nun die Anreise in die Landeshauptstadt. Dazu kann die SVB-Sechs bei Heimvorteil heute um 20.30 Uhr in der Halle an der Antoniterstraße wieder auf die Unterstützung ihrer treuen Anhängerschaft bauen.

SV Bedburg-Hau - ART Düsseldorf II: Zur Anfrage und zum Angebot, die laut Spielplan eigentlich am Wochenende in Düsseldorfer angesetzte Partie vor zu verlegen und dann auch in Hau zu spielen, war eine abschlägige Antwort kaum möglich. Einerseits entfällt nun die Anreise in die Landeshauptstadt. Dazu kann die SVB-Sechs bei Heimvorteil heute um 20.30 Uhr in der Halle an der Antoniterstraße wieder auf die Unterstützung ihrer treuen Anhängerschaft bauen.

Im Duell mit den alten Bekannten vom ART sind das nicht gerade zu unterschätzenden Faktoren. So geht es für das Team von Haus neuem Spielertrainer Alex Pötzsch nach der mit einer 1:3-Niederlage gegen Wipperfürth nicht unbedingt geglückten Saisonpremiere schon um "eine erste Weichenstellung", wie Haus Angreifer Stephan Reinders sagt. "Wie wir hat auch Düsseldorf mit einem 2:3 beim Verberger TV eine Niederlage quittieren müssen.

Es geht für uns also genau wie die ART darum, durch einen Sieg im mittleren Tabellendrittel zu bleiben." Im Lager der Grün-Weißen wissen alle, dass dafür die Leistung stimmen muss. "Wie anfangs beim 1:3 gegen Wipperfürth dürfen wir nicht auftreten sondern müssen so spielen wie gegen Ende der Partie", erklärt Reinders und hofft, dass das gelingt.

(RP)