1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Lokalsport: Viktoria Goch fertigt Moers mit vier Treffern ab

Lokalsport : Viktoria Goch fertigt Moers mit vier Treffern ab

Die Gocher Viktoria hat mit einem 4:0 gegen den GSV Moers den dritten Sieg in Folge landen können. In einem kampfbetonten Spiel verschaffte eine technische Finesse von Atila Ercan den Gochern den ersten Vorteil. Seine mit Hilfe des Innenpfostens direkt verwandelte Ecke zum 1:0 bedeutete für den Winterpausenzugang schon das zehnte Saisontor und zugleich die knappe Pausenführung (7.). Ansonsten spielte sich das Geschehen zunächst eher zwischen den Strafräumen ab.

Erst nach dem Seitenwechsel kam mehr Zug in die Partie. Nach ersten Chancen für die Gocher hatte Nicola Serra Viktoria-Keeper Jaap Omvlee schon überspielt, selbiger rettete aber soeben noch (58.). Das Tor fiel stattdessen auf der Gegenseite. Ein Eigentor nach scharfer Hereingabe von Jonathan Klingbeil stellte die Weichen endgültig auf Sieg für die Gocher (59.). Mit einem Platzverweis gegen Danilo Gazija schwächten sich die Gäste zusätzlich (66.). Resultat waren das 3:0 durch Björn Gatermann nach Zuspiel von Dustin Lingen (86.) und der Treffer zum 4:0-Endstand durch Kevin Kitzig (87.) für im zweiten Durchgang überlegene Gocher.

Viktoria: Omvlee - Gerlitzki, Tassenaar, Sankowski, Konstanczak, Gatermann, Wetzels (87.Karabulut), Offermanns (72.Lingen), Ercan, Klingbeil (81.Gisberts), Kitzig

(gip)