1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Lokalsport: Uedem: 0:2-Niederlage gegen Hamminkeln zum Abschied

Lokalsport : Uedem: 0:2-Niederlage gegen Hamminkeln zum Abschied

Fußball-Bezirksliga: USV - Hamminkelner SV 0:2 (0:1).

Als "Spiegelbild der Saison" bezeichnete Uedems Trainer "Theo" Klunder das letzte Spiel der Saison, bei dem der Uedemer SV am Freitagabend zuhause gegen den Hamminkelner SV mit 0:2 unterlag.

Spiegelbildlich, weil der USV vor allem in der ersten Halbzeit einige gute Torchancen liegenließ. "Wir hätten wie so oft nicht verlieren müssen. Zur Halbzeit hätten wir 3:1 führen können, stattdessen lagen wir 0:1 hinten. Vielleicht fehlte es einfach ein wenig an spielerischer Qualität vorne", resümierte Klunder die Saison, die für den USV nun mit dem Abstieg endet. In der 18. scheiterten die Uedemer gleich zweimal vor dem Gästetor: Einen Schuss von Boothe konnte auf der Linie geklärt werden, den Nachschuss von Tissen parierte der Hamminkelner Keeper. Chancen hatten jedoch auch die Gäste, unter anderem per Freistoß durch Bossow (30.) und durch Wittig (34.) im direkten Duell mit USV-Keeper van Elten. Kurz darauf klingelte es denn auch im Tor der Uedemer, als Weirahter (38.) nach einer Parade von van Elten zum 1:0 einschoss. Die Chancenauswertung machte auch im zweiten Durchgang den Unterschied: So setzte Uedems Boothe den Ball in der 49. aus aussichtsreicher Position weit neben das Gästetor, während Hamminkelns Storm in der 74. aus ähnlicher Position nach einem Querpass auf 2:0 erhöhte. Zuvor hatte Uedems van den Heuvel bereits wegen einer Unsportlichkeit Rot gesehen.

Uedemer SV: van Elten - Elbers, Götz, Reichelt (46. Mulaj), van den Heuvel, Tissen, Düffels, Boothe, Zillmann (78. Hoffmann), D. Erkis, Paeßens.

(RP)