Lokalsport: TTC 1976 Kellen feiert zwei Gruppensiege

Lokalsport : TTC 1976 Kellen feiert zwei Gruppensiege

Allen Grund zum Feiern gibt es derzeit beim TTC 1976 Kelle e.V., denn beide Herrenmannschaften der Blau-Gelben holten sich in ihren Spielklassen jeweils den Gruppensieg. Schon einige Spieltage vor Saisonende sicherte sich die erste Mannschaft in der 1.Kreisklasse souverän diesen Erfolg und ist nun berechtigt, in der höchsten Spielklasse auf Kreisebene, der Kreisliga, ab September auf Punktejagd zu gehen.

Dabei wird man mit Detlef van Uffelt, Paul Kortenhorn, Robert Wolf, Mario Brekow und Manfred Evers größtenteils auf bewährte Kräfte setzen, lediglich Klaus Verburg wird das Team ergänzen.

Aber auch die zweite Garnitur des Traditionsklubs freute sich über den Gewinn der Meisterschaft in der zweiten Kreisklasse. Hier musste aber bis zum Schluss kräftig gezittert und gerechnet werden, denn Verfolger Geldern-Kapellen kam den Kellenern bei Punktgleichheit mit nur zwei Spielen Rückstand sehr nah.

Zufrieden konnten hier Klaus Verburg mit der besten Einzelbilanz sowie das Doppel Verburg/D.Rusch als erfolgreichstes Doppel der gesamten Liga sein.

(RP)
Mehr von RP ONLINE