Lokalsport: Tischtennis: Klever Teams streben Siege an

Lokalsport: Tischtennis: Klever Teams streben Siege an

Jungen-NRW-Liga 2: DJK Rhenania Kleve - TTV GW Schultendorf. (schm) Nichts zu holen gab es für die Klever Rhenania zuletzt beim Spitzenteam TTF Bönen. Wieder in die Erfolgsspur zurück will das DJK-Quartett um Luca-Henk Kaus am Sonntagmorgen (Spielbeginn: 11 Uhr) im Heimspiel gegen den TTV GW Schultendorf. Der Aufsteiger aus Gladbeck spielt in der Halle an der Triftstraße als Tabellenvorletzter auf.

Jungen-NRW-Liga 2: DJK Rhenania Kleve - TTV GW Schultendorf. (schm) Nichts zu holen gab es für die Klever Rhenania zuletzt beim Spitzenteam TTF Bönen. Wieder in die Erfolgsspur zurück will das DJK-Quartett um Luca-Henk Kaus am Sonntagmorgen (Spielbeginn: 11 Uhr) im Heimspiel gegen den TTV GW Schultendorf. Der Aufsteiger aus Gladbeck spielt in der Halle an der Triftstraße als Tabellenvorletzter auf.

Mädchen-NRW-Liga: TTVg WRW Kleve - DJK Schwarz-Rot Cappel. (schm) Nach der erfolgreichen Heimpremiere gegen Kaßlerfeld wollen die WRW-Mädchen im zweiten Heimspiel (Samstag, Spielbeginn: 14.30 Uhr) nachlegen. Kann das Team um Lisa Look erneut mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung aufwarten, sollte auch gegen den Neuling aus Lippstadt gepunktet werden können. Gefordert sind gegen den Aufsteiger vor allem die beiden Spitzen WRW-Spitzen. Michelie und Angelina Wulff holten bislang 5:1-Siege.

(RP)
Mehr von RP ONLINE