Lokalsport: Tennisteam Herren 70 des TC Rot-Weiß Goch

Lokalsport : Tennisteam Herren 70 des TC Rot-Weiß Goch

Nach langer Zeit hat sich wieder eine Tennismannschaft Herren 70 beim TC RW Goch gefunden. Es wird in der Bezirksliga gespielt, und die beiden ersten Spiele der Medensaison sind absolviert.

Im ersten Spiel wurde in einem Heimspiel die Mannschaft von RW Emmerich mit 6:0 besiegt. In den Einzeln gewannen W. Hösterey 6:2, 6:0; G. Thyssen 6:1, 7:5; G. van Leyen 6:1, 6:1; H. Bublitz 6:0, 6:1 und in den Doppelspielen G.van Leyen/G. Thyssen 6:3, 6:3 bzw. H. Bublitz/K.P.Böhmer 6:4, 6:0. Das zweite Spiel fand in Kerken statt. Auch der Gegner hatte am ersten Spieltag 6:0 gewonnen. In spannenden Spielen gewannen die Herren 70 des TC RW Goch hier 5:1. Die Ergebnisse in den Einzelspielen: W. Hösterey 2:6, 6:2, 7:6; G. Thyssen 6:4, 7:5; G. van Leyen 6:3, 6:3 u. H. Bublitz 6:4, 6:2. In den Doppel-spielen gewannen H. Hösterey/V. Wernick 7:6, 6:7, 7:6 (10:8) während G. van Leyen/G. Thyssen 5:7, 6:1, 6:7 (2:10) verloren. Hier fehlte wohl die nötige Einstellung. Aber mit zwei Siegen ist die Medensaison gut angefangen.

(RP)