SV Bedburg-Hau: Vier Mitglieder über 70 Jahre im Verein.

Aus den Vereinen : SV Bedburg-Hau ehrt Mitglieder

Auf der Jahreshauptversammlung wurde deutlich, dass die Sportvereinigung ein gesunder Verein ist.

(RP) Ihm Rahmen der Jahreshauptversammlung der Sportvereinigung Bedburg-Hau (wir berichteten) lobte Bürgermeister Peter Driessen ausdrücklich das Engagement der zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiter. Er konnte zudem über einige interessante Themen aus der Gemeinde berichten, die ebenfalls wie auch die Sportvereinigung auf finanziell gesunden Füßen steht. Den Kassenbericht hatte zuvor Hauptkassierer Norbert Lamers ausführlich vorgetragen. Seine Entlastung wurde durch die Versammlung einstimmig erteilt.

Durch Peter Driessen und Herbert Sattler wurden Maria Heynen und Ingrid Kell für 25-jährige Mitgliedschaft sowie Dirk Roggatz, Thomas Lamers, Bernd Zacharias, Michael Janßen für 40 Jahre Vereinstreue und Klaus Müller für 50-jährige Vereinsangehörigkeit geehrt. Zu neuen Ehrenmitgliedern wurden Ingrid Interbieten, Alfred Willemen und Xaver Geiss ernannt.

Eine besondere Ehrung erhielten Herbert März, Dieter Hufschmidt und auch Alfons Winterberg und Edmund Ehren, die beide leider aus unterschiedlichen Gründen nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen konnten. Alle vier Mitglieder halten dem Verein bereits seit mehr als 70 Jahren die Treue.