Lokalsport: SSV Reichswalde

Lokalsport: SSV Reichswalde

SSV-Trainer Okan Güden startet mit sieben Neuzugängen in die Spielzeit: "Wir haben uns gut verstärkt. Wenn wir in diesem Jahr vom Verletzungspech verschont bleiben, ist ein Platz unter den ersten fünf Teams möglich." Auch wenn die Vorbereitung bisher ausbaufähig verlief, freut sich Güden auf den Saisonstart: "Wenn die Liga losgeht, werden wir alle unser Leistungspotenzial abrufen." Mit Erfgen, Donsbrüggen und Kranenburg nennt der Coach drei Teams, die den Aufstieg unter sich ausmachen werden.

RP-Prognose: Güden hat eine schlagkräftige Truppe zusammengestellt. Wenn die Spieler schnell zueinander finden, ist eine Top-Fünf-Platzierung möglich.

Trainer: Okan Güden Tor: Kristian Gorissen Abwehr: Jens Baumgärtner, Sven Boeckstegers, Sebastian Heinicke, Sebastian Knoll, Kevin Lentz, tim Schouwink, Marco Windt Mittelfeld: Christian Arntz, Florian Boßmann van Husen, Paul Braun, Ümit Erkis, Lars Esser, Fesih Güden, Okan Güden, Simon Janzen, Christoph Mewes, Kay Pankrath Tobias Scholten, Cetin Tolukan, Frederik Winterberg Angriff: Ferhan Adar, Alexander Janßen, Julian Tenhaft

(RP)