Lokalsport: SSV besetzt Vorstandstisch neu

Lokalsport : SSV besetzt Vorstandstisch neu

Jahreshauptversammlung des SSV Louisendorf brachte Veränderungen.

Ein durchweg positives Fazit des Jubiläumsjahres zogen Vorstand und Mitglieder des SSV Louisendorf auf der Jahreshauptversammlung. Die Festlichkeiten zum 50-jährigen Geburtstag des SSV im vergangenen Jahr waren unbestritten Höhepunkt des Vereinslebens 2014.

Mit einer zufriedenstellenden Kassenlage und neuen Vorstandsmitgliedern blickt der SSV nun in die Zukunft. Herbert Altes wurde zum neuen Jugendgeschäftsführer gewählt, neu im Amt sind auch Uwe Scharff und Jürgen Kilzer als neue Obleute der Alt-Herren-Fußballer. In ihren Ämtern bestätigt wurden Martina Lange-Mertens als Geschäftsführerin und Andreas Koch als Hauptkassierer. Auch Beate Minor (Abteilungsleiterin Badminton) und Alfred Kügler (Abteilungsleiter der Gymnastik-Herrengruppe) gehen in eine weitere Amtszeit.

Auch Ortsvorsteher Jürgen Graven war auf der Versammlung anwesend. Er lobte das Engagement der Vereinsmitglieder als Helfer bei der Aktion "Unser Dorf hat Zukunft" und kündigte eine solche Aktion für 2017 an. Heinz-Jürgen Rocker, nach wie vor Vorsitzender des SSV, dankte dem Ortsvorsteher für die Zusammenarbeit.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden auch langjährige Mitglieder geehrt. Herbert Altes, Klara Altes, Marlene Augustin, Karl-Heinz Hans, Georg Johann und Herbert Weber können auf 50 Jahre Mitgliedschaft beim SSV zurück blicken und sind damit Mitglieder der ersten Stunde. Für 40-jährige Treue zum SSV wurden geehrt: Margret Altes, Rita Hans, Andreas Mohn, Friedel Sievert und Marlis Thomas. Auf 25 Jahre im SSV blicken zurück: Ulrike Dimmers, Vera Graven, Ronja Hoenselaer, Sarah Janßen, Maria Kannenberg, Thorsten Littjes, Meike Pleines und Jakob Rocker.

(buer)
Mehr von RP ONLINE