1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Fußball: Siegfried Materborn: Ottmar Döllekes hat jetzt das Sagen

Fußball : Siegfried Materborn: Ottmar Döllekes hat jetzt das Sagen

Seit wenigen Stunden steht es fest: Ottmar Döllekes ist der neue Trainer des SV Siegfried Materborn. Ingo Bredick, Vorsitzender des Vereins, und Fußball-Obmann Jochen Jaspers hatten bereits seit Samstag Kontakt zu Döllekes. "Wir glauben, dass eine externe Lösung für unsere erste Mannschaft das Beste ist, und Ottmar als alter Hase und Jahrhundertfußballer bringt ja schon einen gewissen Respekt mit, der uns gut tun wird", meint Jaspers. Am Sonntag haben die drei zusammen das Fußball-Spiel der Materborner beim SV Walbeck gesehen, welches mit 0:1 verloren ging. Obwohl Döllekes, der zuletzt vier Jahre lang den BV Sturm Wissel erfolgreich coachte, auf Grund dieser Partie noch nicht einschätzen kann, welche Qualität wirklich in der Mannschaft steckt, nahm er die Herausforderung an. "Nachdem ich in Wissel aufgehört habe, wusste ich ja nicht, ob ich überhaupt noch mal ein Traineramt annehme. Wenn doch, dann musste es schon eine wirkliche Aufgabe sein", so Döllekes. Die hat der 62-jährige, dessen Co-Trainer Stephan Siebers sein wird, jetzt bei Siegfried gefunden. Bredick machte ihm im finalen Gespräch gleich auch darauf aufmerksam, dass der Eintritt in die Rente in Deutschland erst bei 67 Jahren liegt. Döllekes plane aber erst mal nur für ein Jahr, wie er es immer getan habe, so der Trainer. Der Klassenerhalt steht in dieser Saison weiterhin im Vordergrund.

SABRINA PETERS

(RP)