Lokalsport: SGE geht mit Sebastian Kaul ins fünfte Jahr

Lokalsport : SGE geht mit Sebastian Kaul ins fünfte Jahr

Vor dem Start in die zweite Saison-Hälfte der Fußball-Bezirksliga hat die SGE Bedburg-Hau 05 bereits die Weichen für das folgende Spieljahr gestellt: Sebastian Kaul wird über den Sommer hinaus Trainer der Grün-Schwarzen bleiben und an der Schulstraße dann in sein fünftes Jahr gehen. Aktuell belegt die SGE in der Tabelle einen starken dritten Platz. "Das ist auch ein Beleg dafür, dass wir uns mit Sebastian Kaul in der Bezirksliga kontinuierlich weiterentwickelt haben. Wir sind daher glücklich, dass wir die bisher erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm fortsetzen", sagt Björn Mende, 1. Vorsitzender bei der SGE.

Während Patrick Kleintjes als Torwarttrainer ebenfalls seine Zusage für ein weiteres Jahr gegeben hat, wird es auf der Position des Co-Trainers eine Veränderung geben. Hier ersetzt Christian Klunder ab Juli Christian Fischer, der aus privaten Gründen künftig kürzer treten möchte. "Wir sind froh, dass wir mit einer internen Lösung auf dieser Position gleichwertigen Ersatz schaffen konnten", sagt Björn Mende. "Dadurch haben wir die notwendige Planungssicherheit, um auch mit dem aktuellen Kader über die Zukunft zu sprechen."

(RP)