Fußball: SGE Bedburg-Hau II Pokalsieger

Fußball : SGE Bedburg-Hau II Pokalsieger

Fußball: Sportvereinigung Bedburg-Hau war Ausrichter des Gemeindecups.

Auf der Platzanlage der Sportvereinigung Bedburg-Hau trafen sich die vier gemeindeangehörigen Vereine am Sonntag zur Austragung des jährlichen Gemeindepokals.

Mit dem Modus „Jeder gegen Jeden“ und einer Spielzeit von 2 x 15 Minuten entwickelten sich teilweise spannende und interessante Begegnungen.

Die drei B-Ligisten SGE Bedburg-Hau II, Rheinwacht Erfgen, SV Bedburg-Hau und der C-Ligist SSV Louisendorf nutzten dieses Turnier als Test für die bevorstehende Spielzeit.

Gleichzeitig konnten sich die neuen Trainer Stephan Tekaat (SGE II) und Leon Groenewald (SSV Louisendorf) jeweils ein Bild über ihre neue Mannschaft machen.

Am Ende des ereignisreichen Nachmittags gewann vor rund 100 Zuschauern der Seriensieger der letzten Jahre, die SGE Bedburg-Hau II, den Gemeindepokal, der vom stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde, Friedhelm Haagen, überreicht wurde.

Folgende Ergebnisse und Endstand des Turnieres:

SV Bedburg-Hau - SSV Louisendorf 0:0, Rheinwacht Erfgen - SV Bedburg-Hau 0:0, SGE Bedburg-Hau II - SSV Louisendorf 4:0, Rheinwacht Erfgen - SGE Bedburg-Hau II 1:1, SGE Bedburg-Hau II - SV Bedburg-Hau 2:1, Rheinwacht Erfgen - SSV Louisendorf 2:1.

Endstand:

1. SGE Bedburg-Hau II 7 Pkt. 7:2 Tore

2. Rheinwacht Erfgen 5 Pkt. 3:1 Tore

3. SV Bedburg-Hau 2 Pkt. 1:2 Tore

4. SSV Louisendorf 1 Pkt. 1:6 Tore

Bemerkenswert ist, dass der SSV Louisendorf vier seiner sechs Gegentore per berechtigter Foulelfmeter kassierte.

„Das war ein guter Test zum Durchwechseln und Probieren. So konnte ich neue Sachen sehen und Schwachstellen erkennen. Für uns erzielten Nils Schaffaf, Henrik Schümmer und Daniel Fuchs die Treffer“, war Rheinwacht Erfgens Trainer Norman Lousée insgesamt zufrieden.

Mehr von RP ONLINE