Aus Den Vereinen: Schleifenaktion für Kinderhospiz

Aus Den Vereinen: Schleifenaktion für Kinderhospiz

Eine tolle Idee, die Kerstin Coenders vom Reit- und Fahrverein "von Driesen" Asperden-Kessel da kürzlich hatte und die Maren Schoofs und Lisa van Bebber umsetzten. Während der Turniertage beim Sommerturnier des Reit- und Fahrvereins von Driesen konnten alle Reiter, die trotz Platzierung in einer Prüfung auf die Schleife verzichteten und diese dem Veranstalter nach der Ehrenrunde wieder zurückgaben, helfen. Denn für jede zurückgegebene Schleife spendete der gastgebenden Verein einen Euro an das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf.

Insgesamt wurden 135 Schleifen von den Aktiven zurückgegeben, wobei die Vereinsführung die Summe verdoppelte. Hinzu kamen zusätzliche Spenden von Turnierbesuchern in Höhe von 60 Euro, so dass nun 300 Euro an das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf überwiesen werden.

(sd)