Lokalsport: Reitsport: Laura Hetzel belegt den achten Rang

Lokalsport: Reitsport: Laura Hetzel belegt den achten Rang

Einen respektablen achten Rang erzielte Laura Hetzel, Tochter des Nationenpreisreiters Holger Hetzel beim Hand-Günther Winkler (HGW) Bundesnachwuchschampionat der Springreiter, der wichtigsten Nachwuchsprüfung im deutschen Springsport, das am Wochenende im Rahmen der Löwen Classics in Braunschweig ausgetragen wurde. Das Finale bestand aus einer Qualifikationsprüfung und der endgültigen Finalprüfung, dass in einem Stechen mündete, in dem die besten vier Reiter mit Pferdewechsel in einer mittelschweren Stil-Springprüfung um Sieg und Platzierung kämpften. Allerdings konnte sich Laura hierfür nicht qualifizieren, die jedoch den ersten Umlauf im Sattel des siebenjährigen Schimmelwallach Hulapalu (Heartbeat/Carano) mit einer Wertnote von 8,5 (9 = sehr gut) beendete.

Gewonnen wurde das HGW-Finale, zu dem sich bundesweit die besten 25 Nachwuchsreiter qualifiziert hatten, von Natalia Stecher vom RTC Dirmarsia auf dem Holsteiner Coulyn (Cormint/Lorentin).

(RP)
Mehr von RP ONLINE