1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Motorsport: Racing Fans Hasselt ist Goldjubilar

Motorsport : Racing Fans Hasselt ist Goldjubilar

Das 50-jährige Vereinsjubiläum wurde jetzt kräftig gefeiert.

(RP) Kürzlich feierten die Racing Fans Hasselt im Restaurant TeamSports in Hasselt ihr 50-jähriges Vereinsjubiläum. Der Vorsitzende Joachim Mölders begrüßte die zahlreich erschienen Gäste im festlich dekorierten Saal. Nach den Grußworten von Bürgermeister Peter Driessen und vom Vorsitzenden von Flottweg-Pfalzdorf, Paul Zaadelaar, ließ Gründungsmitglied und Ehrenvorsitzender Josef Jörissen in seinem Festvortrag die Geschichte des ADAC-Ortsclubs Revue passieren.

Bereits Anfang der 60er-Jahre trafen sich motorsportbegeisterte junge Leute aus Hasselt, um gemeinsam zu internationalen Motorsportveranstaltungen zu fahren. Aber es dauerte noch bis zum 1. Oktober 1969, bevor 23 von Ihnen die Racing Fans Hasselt gründeten. Nach der Ernennung zum ADAC-Ortsclub 1975 wurden die innerhalb des Vereins stattfindenden motorsportlichen Veranstaltungen verlagert auf die Teilnahme an Wettbewerben im gesamten Rheinland. Zusätzlich wurden eigene Großveranstaltungen organisiert wie die Herbstorientierungsfahrt um den Preis der Gemeinde Bedburg-Hau oder der Zuckerhut-Slalom, an denen oft bis zu 150 Motorsportfreunde aus ganz NRW teilnahmen. Für die Jugend wurden Fahrrad- und Mofa/Mopedturniere durchgeführt. Zusätzlich fuhr der Verein weiterhin zu den Formel-I-Rennen auf dem Nürburgring, dem Hockenheimring oder Zandvoort, aber auch die Rennstrecken von Anderstorp in Schweden, Paul Ricard an der Cote d’Azur oder Silverstone in England wurden besucht. Des Weiteren waren die Racing Fans Hasselt Besucher und oft auch Teilnehmer bei internationalen Rallyes wie bei der Hunsrück-Rallye oder der Rallye Köln-Ahrweiler.

Im Laufe der Zeit wurden die Aktivitäten erweitert durch eine Motorradabteilung, die sich als Endurofahrer, als Straßenfahrer auf permanenten Rennstrecken oder auf dem Trialgelände mit der Konkurrenz maßen. In der Folge bot der Verein auch eigene Oldtimer-Rallyes für Nostalgiefreunde an.

An den Erfolgen von Michael Schumacher anknüpfend wurde ab 1990 auch Jugend-Kart-Slalom für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren durchgeführt.

Die vielen errungenen Siege und Erfolge der Hasselter Motorsportler dokumentieren die unzähligen Pokale und Plaketten, die in den Vitrinen der Mitglieder ausgestellt sind.

Ab 2000 organisierten sich die Vereinsgründer, die mittlerweile ins Rentenalter gekommen waren, und gründeten eine Oldie-Truppe. Man traf sich zu touristischen Veranstaltungen aber auch weiterhin zu motorsportlichen Aktivitäten, denn der Bazillus Motorsport steckt auch weiterhin noch immer in ihren Adern.

Die heutige dominante Sportart der Racing Fans Hasselt wird überwiegend durch den Trial-Sport dargestellt. Der Vorteil dieser Sportart ist nämlich, dass man diesen Sport zeit seines Lebens betreiben kann.

Nach der Festansprache wurden die Gründungsmitglieder durch den Vorsitzenden zu Ehrenmitgliedern bzw. Ehrenvorsitzenden ernannt. Zum Abschluss bedankte ich Joachim Mölders bei allen Helfern, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, vor allem bei den beiden Ehrenvorsitzenden Josef Daams und Josef Jörissen. Anschließend wurde noch lange weiter gefeiert.