Lokalsport: Michael Rübo hält die Festrede beim DJK-Verbandstag

Lokalsport: Michael Rübo hält die Festrede beim DJK-Verbandstag

Der DJK-Sportverband Münster, mit rund 55.000 Mitgliedern bundesweit größter DJK-Diözesanverband, lädt seine Delegierten am kommenden Samstag, 14. April, ab 10 Uhr in die Alte Schule in Mehr zum DJK-Verbandstag ein, der alle zwei Jahre stattfindet. Um 10.30 Uhr beginnt der festliche Teil mit Begrüßung und Grußworten. Festredner ist Diakon Michael Rübo, unter anderem auch geistlicher Beirat der DJK Rhenania Kleve. Die DJK SG Hommersum-Hassum bereichert den Vormittag mit einer sportlichen Darbietung. Um 12 Uhr gibt es in der Kirche St. Martinus einen Gottesdienst.

Nach dem Mittagessen beginnt um 14 Uhr die Plenarsitzung. Gisela Bienk, seit zwei Jahren Vorsitzende des DJK-Verbandes Münster, stellt sich erneut zu Wahl. Ebenso wird der weitere Diözesanvorstand gewählt. Für den DJK-Bundestag im Oktober 2019 in Altenberg benennt die Mitgliederversamlung drei Delegierte aus ihren Reihen.

(HeVe)