Fußball: Luisa Wensing für Länderspiele nominiert

Fußball : Luisa Wensing für Länderspiele nominiert

Frauenfußballerin Luisa Wensing aus Qualburg, die für FCR Duisburg in der Bundesliga spielt, ist von Bundestrainerin Silvia Neid zum zweiten Mal in den Kader der Nationalmannschaft berufen worden.

Die U19-Europameisterin durfte kürzlich bereits beim Lehrgang vor dem Schweiz-Länderspiel ins Frauenteam hineinschnuppern. Binnen weniger Tage bestreitet die Nationalelf gleich zwei Länderspiele.

Am Samstag, 22. Oktober, spielt die DFB-Auswahl in Bukarest gegen Rumänien (EM-Qualifikation), am Mittwoch, 26. Oktober, heißt der Gegner am Hamburger Millerntor Schweden. Die ARD überträgt beide Begegnungen live: Am Samstag ab 16 Uhr und in der kommenden Woche Mittwoch ab 18 Uhr.

(RP/rl)
Mehr von RP ONLINE