1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

LTK Moyland: Erster Sieg in Duisburg angepeilt

LTK Moyland: Erster Sieg in Duisburg angepeilt

Tennis 2. Verbandsliga-Herren: DSC Preußen 1901 – LTK GW Moyland (Sa., 14 Uhr). Nachdem das Team von LTK Moyland einen Sieg gegen den Gruppenfavoriten Gladbacher HTC bereits als "nicht realistisch" abgeschrieben hat (Moyland liegt nach den Einzeln mit 2:4 im Rückstand, die Doppel werden am Donnerstag, 17. Mai, ausgespielt), soll heute in Duisburg gegen das Sextett von DSC Preußen 1901 unbedingt der erste Punkte eingefahren werden. Für die Grün-Weißen gehe die Saison erst jetzt richtig los, so Spielertrainer Wouter Zoomer. "Wir fahren mit breiter Brust und viel Selbstvertrauen nach Duisburg. Unser Ziel ist es, auf jeden Fall gegen Preußen zu gewinnen." Dabei wissen die Moyländer gar nicht so recht, was sie erwartet. "Ich kenne weder den Verein, noch die Spieler", sagt Zoomer, "das ist nach 15 Jahren Tennis schon ein kleines Highlight." Unterschätzen sollte man deswegen aber niemanden, schließlich konnte der DSC Preußen am ersten Spieltag mit 7:2 gegen den TC Hösel gewinnen.

Für das zweite Medenspiel der Sommersaison kann Zoomer ohne personelle Sorgen planen. Moyland wird voraussichtlich wie folgt aufspielen: Rene Lindenberger, Wouter Zoomer, Lukas Kepser, Julian Schoofs, Simon Siebert und Rick Türkensteen

(miv)