Lea Vehreschild und Mara Lamhardt bei Tischtennis-Bundesrangliste

Tischtennis : Vehreschild und Lamhardt bei Bundesrangliste

Zwei Klever Mädchen-Talente von DJK Kleve und WRW Kleve in Biberach am Tisch.

(RP) Die Tischtennis-Talente Lea Vehreschild (DJK Rhenania Kleve) und Mara Lamhardt (WRW Kleve) spielen heute und morgen in Biberach (Baden-Württemberg) beim Bundesranglistenturnier Top 48 der Mädchen. Komplettiert wird das Sextett aus Nordrhein-Westfalen durch Leonie Berger (Borussia Düsseldorf), Hannah Schönau (TTC Mariaweiler), Anni Zhan (Anarther TK) und Lisa Straube (DJK BW Annen). In Sechsergruppen geht es für das Klever Duo darum, sich möglichst gut zu platzieren, um am Ende der beiden Turniertage unter die besten 20 zu kommen, die sich für das Top 24 am 24./25. November in Dillingen qualifizieren. Lea Vehreschild spielt gegen Valerie Smeljanski (TSG Heidesheim), Lea Fath (TV Hofstetten), Silina Langholz (SG Motor Wilsdruff), Alexandra Kaufmann (TTC Bietigheim-Bissingen) und Venus Nuri (SC Poppenbüttel), Mara Lamhardt muss sich behaupten gegen Sarah Badalouf (DJK Heusweiler), Meng Li (TTC Mülheim-Urmitz), Franziska Bohn (TTC RW Biebrich), Milena Burandt (DJK Ettmansdorf) und Yuki Tsutsui (NSU Neckarsulm).

Mehr von RP ONLINE