Lokalsport: Lazarett lichtet sich: Warbeyen zu Gast in Brünen

Lokalsport: Lazarett lichtet sich: Warbeyen zu Gast in Brünen

Frauen-Fußball-Landesliga: SV Brünen - VfR Warbeyen (Sonntag, 15 Uhr). Nach einem spielfreien Wochenende aufgrund der schlechten Platzverhältnisse am Warbeyener Duvenpoll führt die Reise für die VfR-Frauen nun zum Tabellenzwölften SV Brünen.

Frauen-Fußball-Landesliga: SV Brünen - VfR Warbeyen (Sonntag, 15 Uhr). Nach einem spielfreien Wochenende aufgrund der schlechten Platzverhältnisse am Warbeyener Duvenpoll führt die Reise für die VfR-Frauen nun zum Tabellenzwölften SV Brünen.

"Unser Lazarett lichtet sich allmählich, wenngleich Anne Geckeler am Sonntag ausfällt. Wir fahren nach Brünen, um drei Punkte zu holen", so VfR-Coach Detlef Janssen siegessicher. Auch Shirin Timmermann beginnt derzeit mit dem Aufbautraining und wird nun behutsam an die Mannschaft herangeführt.

  • Lokalsport : Frauenfußball: VfR Warbeyen marschiert

Während die Gäste nach fünf absolvierten Spielen weiterhin in der Landesliga-Spitzengruppe mitmischen und eine weiße Weste aufweisen, zeigt die Formkurve für den SV Brünen deutlich nach unten.

(RP)