1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Leichtathletik: Lauf-Spektakel unter blau-weißen Ballons

Leichtathletik : Lauf-Spektakel unter blau-weißen Ballons

Der letzte Tag im Jahr gehört in Pfalzdorf traditionell den Läufern. Damit die Jüngsten mehr Platz auf der Strecke haben, werden Jungen und Mädchen getrennt voneinander auf die Strecke geschickt. Ansonsten bleibt das Meiste beim Alten.

Blau und Weiß sind bekanntlich die Farben des VfB Alemannia Pfalzdorf und damit auch die des von der Leichtathletik-Abteilung organisierten Sylvesterlaufes. Zur 29. Ausgabe am 31. Dezember dieses Jahres werden allerdings diese beiden Farben durch ein fröhliches "Apfel-Grün" ergänzt. Denn die T-Shirts, die die ersten 2 000 Anmelder diesmal bekommen, erstrahlen in diesem Farbton, der sich sicherlich auch beim Lauf selber wiederfinden wird.

Ansonsten bleibt bei der Traditionsveranstaltung allerdings das Meiste beim Alten. "Wir können ja nicht das Rad neu erfinden, aber wir haben nochmals an einigen Stellschrauben gedreht, um den Lauf weiter zu verbessern", sagt Tim Verhoeven, der seit Jahren dem Organisationsteam angehört. Die wohl am wichtigsten zu nennende Neuerung betrifft die Kleinsten: Der Bambini-Lauf - für viele ja der eigentliche Höhepunkt beim Pfalzdorfer Sylvesterlauf - wird in diesem Jahr erstmalig mit zwei Starts stattfinden. Zuerst starten die Jungen um 14.30 Uhr, ehe die Mädchen gegen 14.40 Uhr auf die 500-Meter lange Strecke gehen werden. Der Grund dafür ist die in den vergangenen Jahren immer erfreulichere Beliebtheit des Wettbewerbs der kleinen Läufer. "Die Strecke ist dadurch sehr voll geworden. Mit zwei Starts wollen wir dies ein wenig entzerren. Der Zeitplan bleibt ansonsten aber trotzdem gleich", erläutert Verhoeven. Heißt: Der 10-Kilometer-Lauf wird wie in den vergangenen Jahren um 15 Uhr beginnen.

  • Leichtathletik : Die Straßen gehören den Läufern
  • Die deutsche U-20-Auswahl des DFB spielte
    Fußball : U-20-Frauen gewinnen geheimes Testspiel in Kleve
  • Trainer Daniel Beine möchte mit Viktoria
    Fußball : Diese Fußball-Spiele sollten Sie am Wochenende im Blick haben

Los geht das Läufer-Spektakel am Schulzentrum in Pfalzdorf jedoch schon bedeutend früher. Der erste Wettbewerb, der Lauf über eine Länge von fünf Kilometern, startet um 13.15 Uhr - er ist auch in diesem Jahr wieder als Jedermann- und Jogginglauf gedacht. Anschließend ertönt um 14 Uhr der Startschuss für die Schülerklassen, die drei Kilometer bewältigen müssen.

Damit alle an Silvester entspannt nach Pfalzdorf anreisen können, bieten die Organisatoren auch dieses Jahr wieder eine zusätzliche Startnummernausgabe an. So können alle notwendigen Unterlagen bereits am Freitag, 30. Dezember, in der Zeit von 17 bis 20 Uhr in der Pfalzdorfer Grundschule an der Hevelingstraße abgeholt werden. "Das wurde im vergangenen Jahr von rund 70 Prozent der Läufer in Anspruch genommen und ist wahrscheinlich für alle entspannter", meint Verhoeven.

Auch am Veranstaltungstag ist ein Abholen der Startunterlagen ab 11 Uhr im Schulzentrum aber noch möglich. Neben der Anmeldegebühr muss außerdem ein Startnummern-Pfand in Höhe von zwei Euro entrichtet werden. Den Betrag können die Teilnehmer wie bereits im vergangenen Jahr freiwillig an die Flüchtlingsaktion "Runder Tisch Goch" spenden. Die Flüchtlingshilfe wird auch bei der "Fotobox" begünstigt werden, die in diesem Jahr erstmalig beim Pfalzdorfer Sylvesterlauf vertreten sein wird. Von den 2,50 Euro, die ein Foto kosten wird, erhält die Aktion 50 Cent.

Dass der Pfalzdorfer Sylvesterlauf auch beim 29. Mal immer noch viele elektrisiert, weshalb er mindestens zu den größten in ganz Deutschland gehört, zeigen die bisher vorliegenden Anmeldezahlen. "Wir haben mehr Anmeldungen im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres", sagt Verhoeven. Noch bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember (Montag), können sich interessierte Läufer für den letzten Straßenlauf des Jahres einschreiben. Jeder, der ins Ziel kommt, kann nach Abschluss der Veranstaltung im Internet (www.sylvesterlauf.de) ein personalisiertes Zieleinlaufvideo von sich anschauen. Dieses Angebot erfreute sich bei der Premiere im vergangenen Jahr schon großer Beliebtheit.

(pets)