Lokalsport: Landesligist 1. FC Kleve testet heute in Fischeln

Lokalsport: Landesligist 1. FC Kleve testet heute in Fischeln

Fußball-Landesligist 1. FC Kleve bestreitet heute Abend ein weiteres Vorbereitungsspiel. Gegner ist um 19.30 Uhr im südlichsten Stadtbezirk Krefeld der Verein für Rasensport (VfR) Fischeln. Gespielt wird in der Sportanlage an der Kölner Straße 368a.

"Das ist ein sehr guter Test. Fischeln wird uns fordern", sagt FC Kleves Trainer Umut Akpinar. Zuletzt spielten die Rot-Blauen am Wochenende daheim gegen Bezirksligist SV Sevelen (1:0) und B-Ligist SV Donsbrüggen (6:1). "Da haben wir noch einiges ausprobiert. Jetzt wollen wir an der Struktur arbeiten", betont der FC-Coach. Nach dem Urlaub spielt erstmals Neuzugang Niklas Klein-Wiele mit, der nach einem Gastspiel an der Düffelsmühle bei Hö.-Nie. wieder in der Schwanenstadt kickt. Raven Olschewski, Lukas Ehrhardt und Nedzad Dragovic fallen dagegen aus.

Fischeln erreichte zuletzt in der Oberliga Niederrhein den vierten Platz. "Wir wollen uns weiterentwickeln. Die Platzierung, die am Ende dabei rausspringt, ist da eher zweitrangig", sagt deren Trainer Cherfi, der seit sieben Jahren in Fischeln das sportliche Sagen hat.

(RP)