Fußball-Schiedsrichter : Sandra Jung übernimmt von Holger Hahn

Kreisschiedsrichtertag im Kreisjugendheim in Kellen mit Neuwahlen.

Sie sind verantwortlich für den geregelten Ablauf eines jeden Spiels: die Schiedsrichter des Kreises Kleve-Kleve kamen in Kellen zusammen, um wichtige Posten neu zu besetzen und auf aktuelle Themen zu sprechen zu kommen. Eine entscheidende Änderung gab es beim Posten des Schiedsrichterobmanns. Holger Hahn, der dieses Amt in den letzten Jahren innehatte übergab an die neu gewählte Sandra Jung.

Zunächst richtete dabei der Kreisvorsitzende Edgar Borgmann einige Grußworte an die anwesenden Unparteiischen. Er hob dabei die Bedeutung des Engagements der Referees hervor, welches gerade in Zeiten, wo insbesondere vom Spielfeldrand viele unangenehme Einflüsse einwirken, enorm wichtig ist. Auch einige Jubiläen standen auf dem Plan: Hervorzuheben sind hier Ralph van Hoof und Dieter Heller, die nun seit bereits 40 Jahren als Schiedsrichter tätig sind.

Anschließend richtete Obmann Holger Hahn, der von seinem Amt zurücktrat und dieses Ende April an die einstimmig gewählte Sandra Jung, die selber als Schiedsrichterin in der Frauen-Fußballbundesliga aktiv war, übergeben wird, einige Worte an die anwesenden Schiedsrichter und zog eine Bilanz der letzten drei Jahre. Nach einem Dank an alle Schiedsrichter sowie Schiedsrichterbeobachter richtete er den Fokus auf die aktuellen Probleme: „Immer mehr Spiele im Jugendbereich und den unteren Kreisligen können mangels Personal nicht mehr besetzt werden“, so Hahn in seiner Rede. Eine Möglichkeit zur Neugewinnung von Unparteiischen sieht der Noch-Obmann in der Kooperation mit Schulen: „Die Gocher Gesamtschule bietet eine Schiedsrichter-AG an, aus der schon einige Jungschiedsrichter hervorgegangen sind.“ Bestes Beispiel hierfür ist Lars Aarts, der bereits in der Oberliga und in der A-Jugend-Bundesliga pfeift. Aarts wurde zudem zum Jungsschiedsrichterreferenten gewählt, ebenfalls einstimmig.

  • Reitsport : Höchste Wertnote für Houben
  • Frauenfußball : VfR-Frauen: Als Ligaprimus zum Tabellenschlusslicht
  • Fußball : Concordia-Teams siegreich

Die neu gewählte Sandra Jung richtete auch einige Worte an die Zuhörerschaft und bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen ihrer Kollegen. Ihr zur Seite stehen als Beisitzer Hahn, Michael Bially und Klaus Engel. Zum Abschluss wurden noch die „Schiedsrichter des Jahres“ geehrt. Hierzu wurden Ulrike Beekmann, Werner Boßmann und Dennis Klösters gekürt.

Mehr von RP ONLINE