Kreis Kleve: Sportplan vom SportBildungswerk Kleve

Kreis Kleve SportBildungswerk : Kreissportbund: 200 Sportkurse

Das SportBildungswerk Kleve, gesetzlich anerkannter freier Träger der Weiterbildung, legt seinen Sportplan für das 2. Halbjahr 2018 vor. Das Sportangebot umfasst mehrtägige Sportreisen und über 200 Sportkurse.

In Geldern werden nahezu alle Angebote zentral angeboten. „Dein Sporthaus“ (Pariser Bahn 7, neben der Turnhalle an der Landwehr) ist die neue Stätte für Sportkurse wie Yoga, Rückenfitness, Functional-Training und Bodyworkout.

Neu im Programm werden vor allem die Rehasportangebote sein. Von morgens bis abends werden die Sportangebote für alle Bürgerinnen und Bürger in Geldern und Umgebung zu besuchen sein.

Im Herbst 2018 werden die alljährlichen Bergwanderkurse auf Mallorca durchgeführt. Zudem bietet das SportBildungswerk mindestens jeden 1. Sonntag im Monat eine Tageswanderung an.

Darüber hinaus bietet die Außenstelle in Kevelaer, Sevelen, Straelen, Goch, Kleve und Emmerich eine Vielzahl von Sportkursen an. Die Themenpalette reicht von Fitness-Cocktail, Step-Aerobic, Aqua-Fitness, BOP, Rückenschule, Bodyfitness, Pilates, Qi Gong, Yoga, Badminton, Nordic Walking und Tennis bis zu speziellen Kursen für Eltern und Kind sowie Senioren und spezielle Angebote für Frauen, zum Teil auch im Morgenbereich.

In Goch hat das SportBildungswerk im Seniorenzentrum an der Parkstr. ein neues Kurszentrum errichtet. Angeboten werden Step-, Aerobic-, Kettlebell-, Pilates-, Fitness- und Fatburner-Kurse. Für Personen, die den Übungsleiterschein erwerben möchten, bietet das SportBildungswerk einen entsprechenden Lehrgang in Emmerich an. Ebenso haben Übungsleitungen die Möglichkeit, ihre Lizenz in einer Vielzahl von Fortbildungen zu verlängern.

Da die Teilnehmerzahl in vielen Kursen und Lehrgängen begrenzt ist, empfiehlt es sich, den Bildungsplan alsbald in der Geschäftsstelle des KSB Kleve unter 02832/98464 oder „m.kempkes@ksb-kleve.de“ anzufordern. Dort erhält man auch weiterführende Informationen.

Seit diesem Jahr kann das komplette Programm auch online eingesehen und gebucht

werden: /www.sportbildungswerk-kleve.de .