Lokalsport: Karlfried Scharff 80 Jahre bei der Concordia

Lokalsport : Karlfried Scharff 80 Jahre bei der Concordia

Jahrshauptversammlung beim FC Concordia Goch. Vorsitzender Peter Bender wiedergewählt.

Der 1. Vorsitzende Peter Bender eröffnete die Jahreshauptversammlung des FC Concordia Goch in der Gaststätte "König am Markt" in Goch. Es konnten zunächst einige Ehrungen vorgenommen werden. Für 40 Jahre Mitgliedschaft (goldene Nadel): Michael Schöndeling (nicht anwesend), für 50 Jahre (Urkunde): Klaus Becker (nicht anwesend), und für erstaunliche 80 Jahre Mitgliedschaft (Urkunde): Karlfried Scharff.

Danach folgten die Berichte aus den einzelnen Abteilungen. Für den Vorstand ließ Peter Bender das abgelaufene Geschäftsjahr Revue passieren, das sehr positiv gelaufen sei. Die Vorbereitungen auf die 100-Jahrfeier in 2019 seien in vollem Gange. Er bedankte sich bei allen Mitwirkenden für den ehrenamtlichen Einsatz. Wolfgang Schmitz berichtete über das sportliche Geschehen im Verein, was diesmal nicht so gut gelaufen sei wie in den Jahren zuvor. Positiv sei jedoch die Handi-Cap- Mannschaft um die Trainer Uwe Peters, Achim Füchsel und Hubert Teller in Erscheinung getreten.

Hauptkassierer Andreas Jansen zeichnete einen positiven Bericht über die Finanzen. Der Kassenprüfer Hermann Lommen bescheinigte Andreas Jansen eine vorbildliche und fehlerfreie Kassenführung und beantragte Entlastung, die einstimmig von der Versammlung erteilt wurde. Nach den weiteren Berichten der einzelnen Abteilungen wurde der Jugendtag mit dem Jugendwart Michael Hinnemann von der Versammlung einstimmig bestätigt.

  • Lokalsport : Concordia Goch: Trauer um Heinz Damen
  • Uedem : Werner van Briel ist Vorsitzender von Concordia
  • Lokalsport : Peter Bender bleibt an der Spitze der Concordia

Da Neuwahlen anstanden, entschied sich Jubilar Karlfried Scharff mit 89 Jahren spontan dazu, die Versammlungsleitung zu übernehmen. Er beantragte Entlastung des gesamten Vorstandes, die einstimmig erteilt wurde und schlug Peter Bender zum neuen Vorsitzenden vor, der einstimmig von der Versammlung gewählt wurde. Peter Bender führte die weiteren Neuwahlen durch.

Unter der Berücksichtigung aller Vorschläge wurden alle folgenden Personen einstimmig von der Versammlung gewählt: Stellvertretender Vorsitzender: Wolfgang Schmitz, Hauptkassierer: Andreas Jansen, 2. Kassierer: Michael Schöndeling, Jugendwart: Michael Hinnemann, Geschäftsführer: Georg Hermsen, Fußballgeschäftsführer: Christian Paschmann, Fußballobmann: Joachim (Jojo) Kolmer, Beisitzer: Heinz Derksen, Björn Fehling, Klaus-Peter(Kappe) Jansen, Ludwig Kade,Jürgen Meesters, Jürgen Offermans, Christian Rothgang, Wolfgang Rothgang. Kassenprüfer: Detlef Stifft, Herbert Jansen, Georg Veltkamp, Hermann Lommen. Platzkassierer: Alfred Heck, Plakatdienst: Theresa und Thorben Koch. Ältestenrat: Heinz Jansen, Rudi Meesters, Alfred Heck, Detlef Stifft, Hans Nolte und Karlfried Scharff.

(RP)
Mehr von RP ONLINE