1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Karl-Kisters-Realschule erreicht Beachvolleyball-Landesfinale

Karl-Kisters-Realschule erreicht Beachvolleyball-Landesfinale

Die diesjährige Regierungsbezirksmeisterschaft im Beach-Volleyball der Schulen wurde auf der Beach-Anlage des Beach-Clubs Bayer Uerdingen in Krefeld ausgetragen. Von den 16 qualifizierten Kreismeistern traten fünf Schulen nicht an, der Sieger des letzten Jahres wurde für das Landesfinale gesetzt. So spielten dann zehn Schulmannschaften in zwei Fünfergruppen um die begehrte Teilnahme an der Endrunde des Landes NRW.

In der Vorrundengruppe A setzte sich das Freiherr-vom-Stein Gymnasium Oberhausen vor dem A.- von-Humboldt Gymnasium Neuss durch.

Die weiteren Mannschaften aus Mönchengladbach, Remscheid und Düsseldorf schieden aus.

In der Vorrundengruppe B spielte die Mannschaft der Karl-Kisters-Realschule Kellen zuerst gegen den späteren Sieger, das Gymnasium Adolfinum Moers und hatte sowohl im Spiel der Mädchen (15:25), der Jungen (11:25) als auch der Mixed-Mannschaft (12:25) keine Siegeschance.

Nach internen Umstellungen wurden dann aber die weiteren Gruppengegner aus dem Kreis Mettmann, aus Wuppertal und Krefeld jeweils mit 2 : 1 geschlagen, wobei die Mädchen- und die Mixed-Mannschaft alle Sätze deutlich gewonnen haben, während das Jungen-Team zweimal sehr knapp undeinmal deutlich verlor. Nach diesen drei Siegen wurde der 2. Platz in der Gruppe B belegt.

Nun ging es im Spiel gegen den Zweiten der Gruppe A um Platz 3, der zur Teilnahme am Landesfinale NRW berechtigt. Alle drei Spiele fanden wegen des einsetzenden Regens parallel statt. Das Mixed-Team gewann sein Spiel (25:5), das Jungen-Team verlor das Spiel (11:25). So musste das Mädchen-Spiel entscheiden. Hier hatte die Mannschaft der Karl-Kisters-Realschule am Ende deutlich mit 25:14 die Nase vorn und belegte den dritten Platz. Damit hat sich die Karl Kisters Realschule - als einzige Realschule unter allen teilnehmenden Schulen und daher auch die jüngste Mannschaft - für die Landesmeisterschaften des Landes NRW qualifiziert. Die Krönung der zehnjährigen Spieltradition an der Schule.

(RP)