Lokalsport: Kanuten starten in Jubiläumssaison

Lokalsport: Kanuten starten in Jubiläumssaison

Der Kanu-Club-Kleverland wird 60 Jahre alt und feiert am 13./14. Mai.

Zum Saisonauftakt paddelten die Jugend, die Drachenbootfahrer und die Wanderfahrer des Kanu-Club-Kleverland (KCK) gemeinsam in fast 20 Booten bis zur Schleuse und zurück. Mit einem dreifachen "KCK Ahoi" wurde die Paddelsaison eröffnet.

Wieder an Land blickten die Wassersportler auf ein erfolgreiches Sportjahr zurück: Beim Wanderfahrerwettbewerb belegten die Kanuten mit 19.059 gefahrenen Kilometern den dritten Platz im Bezirk - davon erpaddelte die Jugend 2279 Kilometer. Elf Wanderfahrer erreichten das Wanderabzeichen in Bronze. Vereinsintern siegte Anne Basten mit 1485 Kilometern vor Birgit Janßen-Storm (1172), Sigrid Pfanz (798) und Jutta Armbruster (766).

Bei den Herren schaffte Georg Basten mit 1636 Kilometern die längste Strecke vor Dieter Storm (1554), Herbert Elders (1374), Philipp Armbruster (1138), Manfred Pfanz (899), Dieter Weber (683) und Roland Meyer (609).

Zu den Höhepunkten im vergangenen Jahr zählten die vom KCK ausgerichtete Drachenboot-Regatta am Wisseler See, die in diesem Jahr am 8. Juli zum 9. Mal stattfinden wird. Weitere Infos und die Anmeldeunterlagen für die Drachenbootregatta gibt es auf www.kck-kleve.de Die Wanderfahrer waren mit Wohnwagen, aber auch mit Zelten während Gepäcktouren auf unterschiedlichen Gewässern unterwegs. Die Jugend hat abwechslungsreiche Paddelwochenenden auf dem Wasser und im Zelt im holländischen Blokzijl und am KCK verbracht.

  • Lokalsport : Saisonbeginn bei den Kanuten

Bei der Jahreshauptversammlung wurde Manfred Pfanz zum neuen Geschäftsführer gewählt, der Sport- und Wanderwart wird künftig Dirk Böhmer sein, Dieter Storm übernimmt das Amt des Bootshauswarts. Zusammen mit den neuen Vorstandsmitgliedern steuern weiterhin der 1. Vorsitzender Roland Meyer, der 2. Vorsitzende Markus Müller, Schriftführer Herbert Elders, Kantinenwart Harald Jentsch, Pressewartin Carina Müller und Jugendleiter Nils Schraven mit den beiden Jugendwarten Daniel Gossen und Christof Koch den Verein im Jubiläumsjahr 2017.

Nach jahrelanger Vorstandsarbeit beendeten Monika van de Kamp (Geschäftsführung) und Klaus Janßen (Sport- und Wanderwart) ihre Amtszeiten. Ihnen wurde für ihren Einsatz herzlich gedankt.

Der Kanu-Club Kleverland feiert sein 60-jährigen Jubiläum am 13. und 14. Mai auf dem Vereinsgelände mit einem abwechslungsreichen Festprogramm für alle Altersklassen und dies auch für Nichtmitglieder.

(RP)