Lokalsport: Jubilarehrungen standen im Mittelpunkt

Lokalsport: Jubilarehrungen standen im Mittelpunkt

Jahreshauptversammlung der CSV Kleve im Kolpinghaus. Westerbeck und Jäger 60 Jahre Mitglied im Verein.

Jahreshauptversammlung des CSV Kleve im Kolpinghaus. Westerbeck und Jäger 60 Jahre Mitglied im Verein.

Zur Mitgliederversammlung 2018 im Kolpinghaus Kleve hatte der CSV Kleve 1910 e. V. die erwachsenen Mitglieder eingeladen. Der 1. Vorsitzende, Hans-Georg Kersjes, konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen. Nach dem Gedenken an die Verstorbenen des Vereins ging es in der Tagesordnung weiter. In diesem Jahr standen einige Jubiläen an. Zunächst wurden Ingrid, Kristina und Rainer Bormann sowie Carmen Munzert für 25jährige Mitgliedschaft die silberne Ehrennadel des Vereins zusammen mit einem kleinen Präsent verliehen. Dann kam es zu einer besonderen Ehrung. Harald Jäger und Horst Westerbeck konnten für sechzigjährige Mitgliedschaft geehrt werden. Die beiden verdienten Vereinsmitglieder erhielten aus der Hand des 1. Vorsitzenden eine Ehrenurkunde sowie Präsent, verbunden mit dem herzlichen Dank für die langjährige Treue zum CSV Kleve 1910 e. V. Nach den Ehrungen wurde Marlene Kersjes aus der Mitarbeit in der Vereinsleitung verabschiedet. Sie war seit 1994 als Fachwartin Breitensport für den Verein in der Vereinsleitung tätig, außerdem betreut Sie schon seit 1989 die Kinder in der Schwimmausbildung. Sie wird in der Schwimmausbildung weiter mitarbeiten. Der 1. Vorsitzende bedankte sich im Namen des Vereins für die langjährige treue und vielfältige Mitarbeit mit einem Erinnerungsgeschenk des CSV Kleve 1910 e. V. Die Mitgliederversammlung dankte den Jubilaren für die Vereinstreue und Marlene Kersjes für die langjährige Mitarbeit mit einem lang anhaltenden Applaus.

Danach berichtete der 1. Vorsitzende von den Veranstaltungen seit der letzten Mitgliederversammlung, die auch außerhalb des Wassers für die Breitensportgruppen der Kinder und Erwachsenen stattgefunden haben. Schwimmwart Friedhelm Fürtjes berichtete von den sportlichen Veranstaltungen und konnte auf eine erfolgreiche Arbeit im Wettkampfsortbereich berichten.

Herausragend hier zu nennen sind die Teilnahmen von CSV-Aktiven an den NRW-Landesmeisterschaften und an den Deutschen Meisterschaften. Der 1. Kassierer Lars Straeten stellte den Jahresabschluss vor. Der Verein steht auf einem gesunden Fundament. Die Kassenprüfer bescheinigten eine gute Kassenführung und beantragten die Entlastung. Dieser Entlastung stimmte die Versammlung einstimmig zu.

  • Lokalsport : Wehmut im Hallenbad Kleve

Bei den Neuwahlen wurden die nachfolgenden Personen einstimmig von der Mitgliederersammlung gewählt: 1. Vorsitzender: Hans-Georg Kersjes, 1. Kassierer: Lars Straeten, Fachwartin Breitensport: Katrin Kersjes, sportlicher Leiter: Tobias Fürtjes, 2. Geschäftsführer: Sebastian Fürtjes.

Weiter teilte der erste Vorsitzende mit, dass kürzlich die Jugendvollversammlung stattgefunden hat. Dort wurde Lukas Straeten für zwei weitere Jahre zum Jugendwart gewählt. Anika Straeten bleibt als Jugendwartin ebenfalls im Amt.

Bei der Ergänzungswahl zur Kassenprüfung wurde Hans Heinz Hübers als neuer Klassenprüfer gewählt.

Danach berichtete Hans-Georg Kersjes zum Stand der Dinge bezüglich des neuen Kombibades.

(RP)