1. NRW
  2. Städte
  3. Kleve
  4. Sport Kleve und Goch

Lokalsport: Hö.-Nie. II fehlen einige Stammkräfte

Lokalsport : Hö.-Nie. II fehlen einige Stammkräfte

Fußball-Testspiel: SV Hönnepel-Niedermörmter II - SV Schwafheim 1:4 (0:1). Beim Landesligisten SV Hö.-Nie. II läuft die Vorbereitung derzeit nicht nach Plan. Zahlreiche verletzungsbedingte Ausfälle machen Spielertrainer Daniel Beine und Co-Spielertrainer Stefan Osman-Reinkens das Leben schwer. "Weil viele Stammspieler fehlen, können wir nicht annäherend so spielen, wie wir uns das vorstellen. Bis zum Saisonstart kehren zwar die meisten zurück, aber in den Testspielen fehlt uns momentan einfach die Qualität", sagt Beine. Im Testspiel gegen den Bezirksligisten SV Schwafheim unterlag die SV-Reserve am Samstag zuhause mit 1:4. Auf die personelle Situation alleine wollte Coach Beine die 1:4-Niederlage aber nicht zurückführen. "Wir haben gegen eine starke Bezirksliga-Truppe mit vielen ehemaligen Oberligaspielern verloren. Die Niederlage war am Ende vielleicht etwas zu hoch, geht aber trotzdem in Ordnung", erklärte Beine.

Fußball-Testspiel: SV Hönnepel-Niedermörmter II - SV Schwafheim 1:4 (0:1). Beim Landesligisten SV Hö.-Nie. II läuft die Vorbereitung derzeit nicht nach Plan. Zahlreiche verletzungsbedingte Ausfälle machen Spielertrainer Daniel Beine und Co-Spielertrainer Stefan Osman-Reinkens das Leben schwer. "Weil viele Stammspieler fehlen, können wir nicht annäherend so spielen, wie wir uns das vorstellen. Bis zum Saisonstart kehren zwar die meisten zurück, aber in den Testspielen fehlt uns momentan einfach die Qualität", sagt Beine. Im Testspiel gegen den Bezirksligisten SV Schwafheim unterlag die SV-Reserve am Samstag zuhause mit 1:4. Auf die personelle Situation alleine wollte Coach Beine die 1:4-Niederlage aber nicht zurückführen. "Wir haben gegen eine starke Bezirksliga-Truppe mit vielen ehemaligen Oberligaspielern verloren. Die Niederlage war am Ende vielleicht etwas zu hoch, geht aber trotzdem in Ordnung", erklärte Beine.

In der 24. Spielminute gingen die Gäste durch ein Tor von Christian Zeiler in Führung: Bei einem gegnerischen Angriff über außen versäumte es die Hintermannschaft der Hö.-Nie.-Reserve, den Gegenspieler an der Flanke zu hindern, was Zeiler bestrafte. Mit 0:1 ging's in die Pause, nach dem Seitenwechsel sah die Heimmannschaft dann gleich zweimal unglücklich aus: Zeilers Treffer zum 2:0 unmittelbar nach dem Wiederanpfiff resultierte aus einem schlecht geklärten Ball, das 3:0 erzielte Felix Hilla (68.), nachdem die Hausherren ihm den Ball praktisch in die Füße gespielt hatten.

Zwar schaffte die SV-Reserve noch das 1:3 durch Denis Özbektas (69.) nach einem gelungenen Angriff über außen - die Niederlage konnten die Hausherren aber nicht mehr abwenden. Den Schlusspunkt setzte Matthias Fröhlich (74.) mit seinem Treffer zum 4:1.

Nächstes Testspiel: Am Dienstag, 19.30 Uhr, gegen den Bezirksligisten DJK Lowick.

(jehe)