Tennis: Herren 50 des VfL Nierswalde steigen ohne Niederlage auf

Tennis: Herren 50 des VfL Nierswalde steigen ohne Niederlage auf

Auf eine gute Medensaison blicken die Herren 50 des VfL Nierswalde zurück. Sechs Spiele in der Bezirksklasse B gewannen sie ohne Punktverlust.

Die Dominanz der VfL-Aktiven machte sich daran fest, dass ihre Spiele bereits nach den Einzeln entschieden waren. Durch Siege gegen den TC Straelen (8:1), TV Vennikel (9:0), TC Kalkar (6:3), TC Xanten (6:3), TV Kevelaer und TC Sonsbeck (8:1) konnte schließlich der Aufstieg in die Bezirksklasse A gefeiert werden. "Dieser Erfolg wurde durch eine hervorragende Mannschaftsleistung und Kameradschaft möglich", sagte Mannschaftsführer Raimund Verfers.

(pets)